Notfall­chirurgie

Sicher und schnell versorgt!

Wir behandeln Notfälle infolge von Verletzungen wie offene Wunden, Prellungen und Verstauchungen. Knochenbrüche können per Röntgen diagnostiziert bzw. ausgeschlossen und eine Therapie eingeleitet werden. Auch die Notfallbehandlung von Arbeitsunfällen ist nach wie vor in der Praxis möglich.

Mit der Frage nach Bauchwandbrüchen und deren Behandlung können Sie sich ebenfalls an uns wenden.
Auch bei entzündlichen Veränderungen und Abszessen der Haut/Weichteile können wir Ihnen weiterhelfen.

Bei akuten Blutabgängen oder Schmerzen im Analbereich können wir zeitnah die entsprechend erforderliche Diagnostik anbieten.

Ihren Tetanusimpfschutz überprüfen wir gerne und frischen ihn im Bedarfsfall auf. Bitte bringen Sie dazu Ihren Impfausweis mit.

Kontakt

Wenn möglich, bitten wir Sie um telefonische Kontaktaufnahme unter Telefon 0241-508025.

Menü